CHANCE jetzt bei Facebook und Twitter

Tel.: (030) 35 30 49 60    Email: info@chance-berlin.com

 

 

 Herzlich willkommen bei der CHANCE - Bildung, Jugend und Sport BJS gGmbH

Vorbereitung auf den Beruf des Erziehers / der Erzieherin mit berufsbezogenem Deutsch und telc-Sprachprüfung B2

Diese Projekte werden gefördert aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und durch das Land Berlin: foerderung

Diese modularisierte berufliche Qualifizierung (gefördert durch den Europäischen Sozialfonds und durch das Land Berlin) ist vorgesehen für Jugendliche, Alleinerziehende und ältere Arbeitssuchende mit und ohne Migrationshintergrund, die an eine Erzieher*innenausbildung heranführt sowie berufsbezogen Deutschkenntnisse vermittelt. Sie dient der passgenauen Vorbereitung zur Integration in den Arbeitsmarkt.

Zeitraum auf Anfrage
Kursinhalte:

Einführung in das Berufsfeld Erzieher*in mit integrierter Sprachförderung und Praktikum

  • Vermittlung fachtheoretischer und fachpraktischer Kenntnisse, die den Teilnehmer dazu befähigen, als Erzieherhelfer*innen tätig zu werden:
    Pädagogische Grundlagen; Rechtsgrundlagen für die Kinder- und Jugendarbeit; Spiel- und Freizeitpädagogik; Kreativitätstraining; Bildungs- und Beschäftigungsangebote; Ökologie und Gesundheit; interkulturelle Kompetenz; Ersthelferkurs und Praxisseminar Kindernotfallhilfe;
    Training und Verbesserung der berufsbezogenen Kommunikationskenntnisse und der berufsbezogenen Deutsch-Sprachkenntnisse, Fachbegriffe in der deutschen Sprache, Kommunikation
  • Praktische Umsetzung der erlernten fachlichen Kenntnisse und Fertigkeiten im Rahmen eines Praktikums in Berliner Kindertagesstätten
  • Bewerbungstraining / Coaching

Unterrichtszeiten:
Montag – Freitag jeweils 09:00 – 15:00 Uhr

Zielgruppe:
in Berlin ansässige Personen die ALG2 beziehen

Abschluss:
Teilnahme-Zertifikat, bei Bestehen der Prüfung telc-Zertifikat

Kursort: Alle der Kosmonauten 35a (Anfahrt), 12681 Berlin-Marzahn
Telefon: 030 / 80 20 34 47

Microsoft Office Specialist (MOS) mit berufsbezogenem Deutsch und telc-Sprachprüfung B2 (QvB)

Diese Projekte werden gefördert aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und durch das Land Berlin: foerderung

Diese modularisierte berufliche Qualifizierung (gefördert durch den Europäischen Sozialfonds und durch das Land Berlin) ist vorgesehen für Jugendliche, Alleinerziehende und ältere Arbeitssuchende mit und ohne Migrationshintergrund, die ihre beruflichen Kenntnisse und Kompetenzen sowie in berufsbezogenem Deutsch verbessern wollen. Sie dient der passgenauen Vorbereitung zur Integration in den Arbeitsmarkt.

Start: Auf Anfrage

Kursinhalte:

Microsoft Office Programme gehören heute zum Standard im Büro. Wenn Sie fit in der Anwendung dieser Software sind, erfüllen Sie die Mindestanforderung zahlreicher Stellenanzeigen. Sie sichern sich damit Ihre Eintrittskarte in den neuen Job. Mit MS Office können Sie:

  • mit Word Texte verarbeiten
  • mit Excel Tabellen erstellen
  • mit PowerPoint Präsentationen entwerfen
  • mit Outlook im Internet unterwegs sein und E-Mails schreiben
  • mit Access Datenbanken anlegen und pflegen
  • Praktische Umsetzung der erlernten fachlichen Kenntnisse und Fertigkeiten im Rahmen eines Praktikums in Berliner Unternehmen
  • Bewerbungstraining / Coaching

Unterrichtszeiten:
Montag – Freitag jeweils 09:00 – 15:00 Uhr

Zielgruppe:
in Berlin ansässige Personen die ALG2 beziehen

Abschluss:
Teilnahme-Zertifikat, bei Bestehen der Prüfung telc-Zertifikat

Telefon: 030 / 80 20 34 47

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.